normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

35 Jahre nach der Tchernobylkatastrophe

23.04.2021

Liebe Mitglieder,

 

am 26. April jährt sich die Tschernobylkatastrophe zum 35. Mal.

 Wetka 2011

1996 – zum 10. Jahrestag weilte eine Gastelterngruppe unter Leitung von Renate Kolata aus diesem Anlass zum 1. Mal bei unseren Freunden in Minsk, Paritschi und Neglubka. In den folgenden Jahren gab es weitere Treffen in Belarus, die bei den Teilnehmern viele positive Eindrücke und Impulse für die Gründung unseres Vereins und seine Arbeit hinterließen.

In sehr guter Erinnerung ist mir der Gedenktag vor 10 Jahren, den eine Reisegruppe unseres Vereins bei der staatlich organisierten Kundgebung in Wetka erlebte. 

 

Eindrucksvoll waren die Begegnungen mit ehemaligen Tschernobylkindern in Minsk, Paritschi und Neglubka (siehe Fotos).

 

 Minsk 2011


Wenn auch in diesem Jahr ein Besuch bei unseren Partnern nicht möglich ist, möchte ich an dieser Stelle auf diesen Tag hinweisen und den Wunsch aussprechen, dass es in Zukunft wieder möglich sein wird, Kinder einzuladen und zu besuchen.


Die nächste Mitgliederversammlung soll im Herbst stattfinden. Ich hoffe, dass diese Versammlung stattfinden kann.

 

Mit freundlichen Grüßen und den besten Wünschen für die Gesundheit

 

für den Vorstand des Vereins


Martina Lorenz