normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Tschernobyl Heute

  • Nachhaltige Schädigung des Erbgutes der Bewohner à Schädigung und Missbildung von Un- und Neugeborenen
  • Hohe Rate von Totgeburten und frühkindlichen Todesfällen
  • Langfristige Schädigungen des Nervensystems und des Herz-Kreislauf-Systems
  • Starke Zunahme von onkologischen Krankheitsbildern, v.a. Haut, Schilddrüse, Leukämie und Lunge
  • Schädigung des Erbgutes zahlreicher Nutztiere à Verringerung der landwirtschaftlichen Kapazitäten, Ernährungsengpässe
  • Verseuchung und langfristige Zerstörung großer Agrar- und Waldflächen
  • Langfristig unbewohnbare und nicht nutzbare Städte, Landschaften und Flächen
  • Wirtschaftliche Stagnation und fehlende Investitionen manifestieren Armut und Elend
  • Extrem schlechte Gesundheitsversorgung und gesundheitlicher Zustand der Bewohner
  • Strahlenbelastung nimmt nur langsam ab
  • Vielerorts illegale Rückkehr der Bewohner in die Sperrzonen (schätzungsweise über 100.000 Menschen)
  • Mit internationalen Hilfsgeldern wird eine neue dauerhafte Schutzhülle für Reaktor 4 errichtet¡Februar 2013 – Einsturz eines Teiles des Daches des stillgelegten Kraftwerkes
  • Zunahme des Katastrophen-Tourismus